Sie sind hier: Aktuelles » Rat & Tat für Ihre Streuobstwiese » Pflege von Obstbäumen und Wiesenmahd


Pflege von Obstbäumen und Wiesenmahd


Professioneller Obstbaumschnitt

  • Sommer- und Winterschnitt
  • alle Kern- und Steinobstsorten
  • Helfer am Boden kundenseits erforderlich
  • Keine Gefahrbaumfällung
  • Keine Arbeiten bei denen Seilklettertechnik
    oder Motorsägenhöhenarbeit erforderlich ist

Preise:

  • EUR 45,- / Std. (inkl. Werkzeug u. Leitern; zzgl. Anfahrt)
  • Abtransport / Häckseln des Schnittgutes: auf Anfrage

---

Professionelle Wiesenmahd

Nützlings- und bodenschonende Wiesenmahd der extensiven Wiesenflächen mit professionellem Balkenmäher (empfohlen 2 mal pro Jahr); das Mähgut bleibt 2 - 3 Tage liegen und sollte dann entfernt werden (z.B. als Nährstoffzufuhr in den Kronenschatten der Bäume einbringen und dort mulchen)
Mähleistung ca. 1.000 - 4.000m² / Stunde; max. 40% Hangneigung

Mulchen/Mähen unter den Baumkronenbereichen mit professionellem, bodenschonenden Allradmäher (empfohlen 5 - 7 mal pro Jahr)
Mähleistung ca. 1.500 - 5.000m² / Stunde; max. 20% Hangneigung

Preise:

  • EUR 50,- / Std. (inkl. Mäher; zzgl. Anfahrt)
  • Pauschalen möglich bei Daueraufträgen (mind. 1 Jahr Laufzeit)


---
 

Vertragsnaturschutz / ELER / FöNa / Ökokonto

Wir übernehmen alle Schnitt- und Flächenpflegemaßnahmen für Ihre Flächen im Vertragsnaturschutz oder in Förderprogrammen wie ELER, FöNa oder aus dem Ökokonto Ihrer Stadt/Gemeinde.

Fragen Sie gern nach einem individuellen Angebot.